Nordkap Reisen & Kreuzfahrten

Urlaub am nördlichsten Punkt Europas

Lead Story

Das Nordkap

Das Nordkap gilt als der nördlichste Punkt Europas, wobei dies eigentlich nicht ganz korrekt ist. Der nördlichste Punkt des europäischen Festlandes ist Nordkinn.

Trotzdem besuchen das Nordkap pro Jahr eine Viertelmillion Touristen – und schauen sehnsüchtig Richtung Nordpol.
Die Sonne scheint vom 14.Mai bis zum 30.Juli den ganzen Tag.Auch dies macht das Nordkap zu einem mythischen Ort.

{More»}

Wale in Norwegen»

Seit 1988 werden so genannte Whale Watching Touren durchgeführt. Es geht dabei nicht um Tagestouren, sondern um Reisen, die schon – zwar unterschiedlich lange – aber mindestens eine Woche dauern.

Trendsportarten in Norwegen»

Auch in Norwegen kann man allerhand Trendsportarten nachgehen: Riverrafting, Klettern oder Snowkiting. Mal was anderes, als nur angeln oder skifahren zu gehen.

Das Polarlicht»

Ein faszinierendes Erlebnis für alle Norwegen Urlauber ist sicherlich die Bewunderung der Polarlichter. Die Polarlichter der Nordhalbkugel werden als Nordlichter bezeichnet

Die Highlights von Norwegen – Fjorde»

Absolute Highlights bei einer Reise nach Norwegen stellen natürlich die norwegischen Fjorde dar. Diese weit ins Landesinnere reichenden Meeresarme mit oft abstrakten, steilen und atemberaubenden Küsten bilden einfach atemberaubende Anblicke.

Die Lofoten – Inseln der Götter»

Die norwegische Inselgruppe der Lofoten besteht aus ca. 80 Inseln, die in etwa 100 bis 300 Kilometer nördlich des Polarkreises liegen und eine etwa 190 km lange Inselkette bilden. Die beeindruckende Inselwelt der Lofoten bietet für Naturliebhaber und Sportler absolute Highlights.

Mit dem Cabrio zum Nordkap»

Urlaub im Cabrio? Warum nicht, denn hier erlebt man die Natur noch intensiver als im Wohnmobil. Über sich den Himmel, links und rechts die grüne Natur.

Billiger Urlaub in Norwegen»

Erfahren Sie hier, warum ein Urlaub in Norwegen so teuer ist. Und erfahren Sie auch, wie man es etwas billiger machen kann.

Mit dem Wohnmobil in Norwegen unterwegs»

Reisen durch Norwegen mit dem Wohnmobil bieten sich geradezu an. Norwegen ist für Wohnmobilurlauber perfekt ausgerüstet und in den meisten größeren Orten gibt es Campingplätze.

Familienurlaub in Norwegen»

Norwegen ist auch für einen Familienurlaub ein ideales Ziel. Eltern und Kinder werden von der einzigartigen Natur mit den Tundralandschaften, Fjorden, Gletschern und den vielen Inseln gleichermaßen begeistert sein.

Mit der Fähre durch Norwegen»

Viele Menschen stellen sich bei der Urlaubsplanung häufig die Frage, wie sie ihre arbeitsfreie Zeit planen sollen. Die meisten reisen in den Süden Europas oder peilen gar weit entfernte Ziele für einen Aufenthalt an. Wer sich jedoch für die Länder Skandinaviens interessiert, sollte eine Fährreise in Betracht ziehen. Die Schiffe steuern die schönsten Städte Norwegens […]

Die Wikinger»

Vielen ist der Begriff Wikinger nur dadurch geläufig, weil sie in frühester Jugend einmal die Kinderserie „Wicki und die starken Männer“ angesehen haben.

Gerichte und Getränke – Norwegens Küche»

Die Norwegische Küche ist eine sehr traditionsreiche Küche. Insbesondere ist sie geprägt durch die traditionelle Ernährung der Bauern und Fischer.

Vardø – östlichste Stadt Norwegens»

Ganz im Norden auf den Koordinaten 70° 22′ N, 31° 6′ O – am Ufer des Eismeers in Norwegen auf der Insel Hornøya, an der Barentssee – liegt die Stadt Vardø, die auch als östlichste Stadt Norwegens bezeichnet wird.

Work and Travel in Norwegen»

Work and Travel in Norwegen – Werlche Möglichkeiten gibt es ? Entweder man arbeitet in der Gastronomie oder auf einer Farm. Englisch ist dabei ein Muß.

Norwegen heute: Industrienation und Reiseland»

Bekannt durch seine tollen Landschaften ist Norwegen ein beliebtes Reiseland. Doch auch die restliche Wirtschaft ist sehr weit entwickelt. Lesen Sie hier, was das Land sonst noch zu bieten hat.